Haltestellengestaltung

Wie sollte eine Haltestelle sein?

Rund die Hälfte aller Unfälle im Schulbusverkehr geschehen an der Haltestelle. Viele Unfälle lassen sich jedoch durch entsprechende Gestaltung der Haltestellen vermeiden!

Auf folgende Merkmale sollte beim Einrichten von Haltestellen für Schulbusse geachtet werden:

  • Die Haltestellen sind so anzulegen, dass Kinder nicht unnötig Straßen oder Kreuzungen überqueren müssen. Dazu gehört z. B. auch, die Haltestellen für beide Richtungen stets auf der Straßenseite der Schule anzulegen

  • Um die Haltestelle sollten Fahrbahnen, Radwege und Fußgängerbereiche so angelegt sein, dass es nicht zu Konflikten mit den wartenden Kindern kommt. Radwege und Wartezonen können durch verschiedene Bodenbelege und Farben deutlich gekennzeichnet werden.

  • Für jedes Kind muss ausreichender Warteplatz vorhanden sein. Zu enge Haltestellen drängen die Kinder auf Radwege oder gar die Straße. Außerdem müssen die Kinder einen Sicherheitsabstand zur Bordsteinkante einhalten können.